Datum/Zeit
Date(s) - 22/09/2022 - 25/09/2022
0:00

Kategorien Keine Kategorien


Der sozial-ökologische Wandel fängt schon in der Küche an: Die verschiedenen Dimensionen unseres Handelns, Konsums und Ernährungsstils, dessen globale Folgen und die daraus entstehenden Möglichkeiten zu reflektieren, ist der erste notwendige Schritt hin zu bewusstem Verhalten und nachhaltiger Entwicklung.

Verbringe mit uns vier herbstliche Tage im Zentrum des erzgebirgischen Dörfchens Zethau, um dich intensiv mit den Themen Klimakrise, Krisenauswirkungen, Gerechtigkeit, Fairer Handel, nachhaltige Landwirtschaft sowie regionale und saisonale Ernährung auseinanderzusetzen. In dieser gemeinsamen Zeit lernst du neue Handlungsmöglichkeiten kennen und probierst sie aus. Ihr kommt ins Gespräch mit Gleichgesinnten und erfahrt die Zusammenhänge zwischen der alltäglichen Ernährung, der Natur und dem Menschen weltweit. Wie können wir Dinge in unserem alltäglichen Leben umsetzen, welche globalen Auswirkungen hat unsere Lebens- und Konsumweise, welchen Handlungsspielraum haben wir mit unseren Entscheidungen und wie können wir uns vernetzen, um diese Aufgaben gemeinsam anzugehen? Antworten auf diese Fragen finden wir gemeinsam während der Workshops sowie Wanderungen in der Natur.

Der Grüne Schule Grenzenlos e.V. ist unser Veranstaltungsort und ist eine internationale Freizeit- und Begegnungsstätte im Zentrum des Dörfchens Zethau in Mittelsachsen. Das Gelände mit vielen Bäumen und Sträuchern, einer Streuobstwiese, einem Insektenhotel und einer Lagerfeuerstelle laden uns zu Aktivität und Ruhe in der Natur ein.

Mindestalter für die Teilnahme ist 18 Jahre! Meldet euch bis zum 15.September 2022 über dieses online Formular (https://96141.aidaform.com/bildungscamp-anmeldung) an. Unser abwechslungsreiches Programm findet ihr auf dem Flyer (https://cambio-aktionswerkstatt.de/wp-content/uploads/2022/07/FLYER_Bildungscamp-2022.pdf) sowie auf unserer Website.

Frühstück, Mittag- und Abendessen sind inklusive. Alle Mahlzeiten sind vegetarisch/vegan und werden aus bio- & ökologischen Zutaten zubereitet. Anmeldung mit Kind sowie Kinderbetreuung ist möglich. Für die Teilnahme schlagen wir den Solidarbeitrag zwischen 50€-120€ vor. Aber am Geld soll die Teilnahme nicht scheitern. Bei Fragen schreibt uns bitte eine E-Mail an tsendsuren.gansukh@cambio-aktionswerkstatt.de .

Das Programm und nähere Informationen bekommt ihr nach der Anmeldung über eure angegebene Mail-Adresse.

Wir freuen uns auf unsere gemeinsame Zeit!

Importiert von https://cambio-aktionswerkstatt.de/aktuelles/bildungscamp-global-nachhaltige-ernahrung/