Datum/Zeit
Date(s) - 18/10/2022
17:30 - 19:00

Veranstaltungsort
Tietz

Kategorien Keine Kategorien


Die BUND Regionalgruppe Chemnitz engagiert sich seit Jahren für den Erhalt der Insektenvielfalt in der Stadt und beteiligt sich auch am Mitmachprojekt “Puppenstuben gesucht – Blühende Wiesen für Sachsens Schmetterlinge”. Der Referent hat sich in den letzten fünf Jahren an vielen Stellen in Chemnitz nach Insekten umgesehen und verschiedene Blühwiesen besucht, die für Schmetterlinge entworfen wurden. Im Kurs teilt er seine Erfahrungen über den Nutzen dieser Schmetterlingswiesen. Zudem soll aufgezeigt werden, was jeder, zusätzlich zum Anlegen von Blühflächen, für den Artenschutz vor der eigenen Haustür tun kann.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der BUND Regionalgruppe Chemnitz und der Volkshochschule Chemnitz.

Importiert von https://www.vhs-chemnitz.de/kursprogramm/gesundheit-und-oekologische-bildung.html/kurs/557-C-W2239206/t/schmetterlingswiesen-in-chemnitz-sinnvoll-oder-sinnlos-neu