Datum/Zeit
Date(s) - 02/03/2024
9:30

Kategorien Keine Kategorien


Unsere Gruppe betreut sechs Flächennaturdenkmale
(FND) im Süden Dresdens und bemüht
sich um ökologische Vernetzung entlang der Gewässer
und Wege durch Kopfweiden-, Heckenund
Streuobstpflege.
Bei uns arbeiten Interessierte vom Kindergartenkind bis zum Rentner vor allem praktisch zum
Schutz der Natur. Neue Mitstreiter sind immer herzlich willkommen!
25 Jahre Tradition hat der Sensenkurs, bei dem nicht nur die ökologischste Variante des Mähens
erlernt werden kann, sondern auch das richtige Dengeln und Wetzen

Importiert von https://dresden.nabu-sachsen.de/