Datum/Zeit
Date(s) - 29/06/2024
8:00 - 13:00

Kategorien Keine Kategorien


Sensen – ein altes Handwerk, das sich auch heute noch mit vielen Vorteilen gegenüber Motorgeräten behaupten kann.
Korrekt geschärft, eingestellt und mit der richtigen Mähtechnik kann jeder ohne übermäßigen Krafteinsatz ermüdungsfrei, kostengünstig und nachhaltig selbst an Hängen mit der Sense mähen. Dabei stören weder Lärm noch Abgase und die Arbeit in der Natur kann so auch bewusst genossen werden.
Erlernen Sie die theoretischen Grundlagen des umweltfreundlichsten Mähwerkzeugs und probieren Sie sich selbst auf unseren Naturwiesen aus. Es ist ratsam, eine eigene, scharfe Sense mitzubringen.

Importiert von https://www.nuz-vogtland.de/veranstaltungen.php