Datum/Zeit
Date(s) - 18/04/2024 - 20/04/2024
0:00

Kategorien Keine Kategorien


Do 18. April 2024: öffentlicher Abendvortrag (Ort: Radeberg, Schloss Klippenstein)
Fr 19. April 2024: ganztägige Vortragsveranstaltung (Ort: Radeberg, Schloss Klippenstein)
Sa 20. April 2024: vormittags Besichtigung des Gutsensembles Seifersdorf und des Seifersdorfer Tals

Das Seifersdorfer Tal gilt in der Gartengeschichte als Musterbeispiel eines landschaftsgestalterischen Werkes aus dem Zeitalter der Empfindsamkeit. Zugleich hat das Gebiet besonderen naturschutzfachlichen Rang. Bei der Tagung wird es in seiner naturgegebenen Eigenheit und historischen Prägung vorgestellt. Bisher wenig erforschte und publizierte Aspekte seiner Geschichte und Bedeutung werden vor dem Hintergrund allgemeiner kultureller Strömungen der Jahrzehnte um 1800 beleuchtet. Die abschließende Exkursion führt die landschaftliche Situation und historische Prägung des Seifersdorfer Tals vor Augen.

Importiert von https://tinathal.de/vorankuendigung-tagung-18-bis-20-april-2024-das-seifersdorfer-tal-facetten-einer-gestalteten-landschaft/