Datum/Zeit
Date(s) - 20/09/2022
17:00 - 19:00

Veranstaltungsort
La Cantina

Kategorien Keine Kategorien


“Kletterpflanzen machen die Fassade kaputt!”

“Fassadengrün ist zu teuer!”

“Dann kommen die ganzen Spinnen ins Haus!”

Diese Vorurteile hört Ökolöwin Christiane beinahe täglich. Sie leitet das Projekt “Kletterfix”, ist von Fassadenbegrünung überzeugt und möchte die Leipziger:innen für grüne Wände inspirieren. Deshalb lädt sie am 20. September zum Rundgang durch den Leipziger Westen ein.

Bei dem anderthalbstündigen Spaziergang zeigt sie nicht nur gute Beispiele, sondern räumt auch mit den gängigen Vorurteilen auf und erklärt, warum sich die Investition besonders für Hauseigentümer:innen lohnt. Der Rundgang führt außerdem zu Leipziger:innen, die sich für Kletterpflanzen an der eigenen Fassade entschieden haben: Sie stellen ihre Begrünung vor und teilen ihre Erfahrungen.

Das Event ist kostenlos und für alle Teilnehmer:innen geeignet, die sich für Grünfassaden interessieren, aber noch viele Fragen offen haben. Eine Anmeldung ist nicht notwendig: einfach vorbeikommen und teilnehmen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Stadtteilbüro Leipziger Westen statt und wird im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche Gebäudegrün des Bundesverband Gebäudegrün e.V. ausgerichtet. Unser Projekt „Kletterfix – Grüne Wände für Leipzig“ finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden und wird vom Amt für Stadtgrün und Gewässer der Stadt Leipzig gefördert.

Datum und Uhrzeit: 20. September 2022, 17 bis 19 Uhr
Treffpunkt: Ecke Merseburger Straße und Karl-Heine-Straße
Kontakt: Ökolöwe – Umweltbund Leipzig e.V., Christiane Heinichen

Importiert von https://www.oekoloewe.de/events/rundgang-september.html