Datum/Zeit
Date(s) - 08/06/2023 - 11/06/2023
17:00 - 14:00

Veranstaltungsort
Mittelgewannweg

Kategorien Keine Kategorien


[](https://)**Die Gründe unserer Lebensweise erforschen**

Als ich in die Schule ging, wurde ich für mein Bemühen und mein Interesse entweder belohnt oder bestraft.
Natürlicherweise wäre es so, dass wir Menschen in die bestehende Gesellschaft hineinwachsen und spätestens als Jugendliche zum Erhalt der Gemeinschaft beitragen möchten.

Leider wird durch das Loben und Bestrafen durch Schulnoten diese Eigenmotivation behindert und zusätzlich tragen wir im tiefsten Inneren Schmerzen in uns, die dadurch entstanden sind.

Diese Schmerzen wirklich spüren zu können, ist gar nicht so einfach, weil es so normal scheint, weil es allen so ging.

Ich vermute, dass ein Konsum, der über die Ressourcen hinaus geht, eine Folge dieser nicht gespürten Schmerzen ist, oder auch die Lust immer alles günstiger zu bekommen.
Eine weitere Folge könnte sein, dass viele Menschen Arbeiten verrichten, die nicht sinnvoll oder extrem belastend sind.

Für den gesellschaftlichen Wandel kann es sich also lohnen, wenn wir zusätzlich zu unserem Engagement unsere Prägungen aus unserer Schulzeit genauer anschauen.

Sehr gut ist das möglich durch Spiele, bei denen es nicht ums Gewinnen geht und durch Sprechen und Zuhören in einem geschützten Rahmen.

Mehr Infos unter: www.pädagogik-in-gegenwart.de

http://www.pädagogik-in-gegenwart.de

Importiert von https://wechange.de/group/forum/event/die-gruende-unserer-lebensweise-erforschen/