Datum/Zeit
Date(s) - 03/07/2022 - 04/07/2022
Ganztägig

Veranstaltungsort
Obscura

Kategorien Keine Kategorien


Die Schließung der Balkanroute zieht seit Jahren undenkbares Leid nach sich. Ein Brennpunkt der daraus resultierenden humanitären Katastrophe befindet sich in Bosnien & Herzegowina. Schwerwiegende Menschenrechtsverletzungen werden dort täglich an der EU-Grenze begangen.

Der Dokumentarfilm „Europa, Kannst Du Mich Sehen?“ behandelt die prekäre Situation von Geflüchteten, rekontextualisiert die Bilder des Ausnahmezustands abseits der gängigen Mediendarstellungen. Er erzählt uns aus 9 Perspektiven, was an der kroatisch-bosnischen EU-Außengrenze vor sich geht und demonstriert die verheerenden Folgen der europäischen bzw. österreichischen Flüchtlingspolitik.

Kooperation Regisseurin Katharina Simunic & Fclr
Kino Obscura, Ulm
Film & Gespräch // kostenfrei

www.fclr-ulm.de
Das Festival für Courage, gegen Rassismus & andere menschenverachtende Einstellungen findet
vom 20.06. – 3.07. in Ulm und Neu-Ulm statt.

Importiert von https://wechange.de/group/projekt-haus-der-nachhaltigkeit-in-ulm/event/filmvorfuehrung-europa-kannst-du-mich-sehen/