Zum Hauptinhalt springen

Eberswalde von morgen

In Eberswalde ist, auch dank der Studierenden der Hochschule für nachhaltige Entwicklung, viel am Wandeln. Im Rahmen des selbstorganisierten, interdiziplinären Seminars “Projektwerkstatt Commons” beschäftigt sich eine Gruppe mit kritischem Kartieren. In Zukunft wird es verschiedene, online-basierte und als Commons verwaltete kritische Karten zu verschiedensten Themen geben. Große Karte öffnen: Eberswalde.vonmorgen.org

Deine thematische Karte drucken

Willst Du für deine Initiative oder deinen Verband eine eigene Karte erstellen? Etwa alle Unternehmen deiner Region mit Gemeinwohl-Bilanz auf der Karte zeigen? Oder alle Weltläden? Oder die Lieferketten von Restaurants oder Bio-Läden? Oder alle Initiativen, mit denen deine Transition-Initiative zusammenarbeitet? Willst du diese Karte als gedruckten Flyer verbreiten und gleichzeitig eine Karte auf deiner Webseite einbetten, die immer [..]

Karte der Gemeinwohlregion Bodensee

Rund um den Bodensee (D,A,CH) gibt es bereits viele Unternehmen, Initiativen und Kommunen, die gemeinwohl-orientiert wirtschaften oder sich aktiv für die Gemeinwohlökonomie einsetzen. Daraus ist die Idee einer Gemeinwohlregion Bodensee entstanden. Die Gemeinwohlregion Bodensee soll den Rahmen für ein Netzwerk bieten, in dem sich Unternehmen, Initiativen, Kommunen und alle weiteren interessierten Akteure gegenseitig wahrnehmen und [..]

Russland von morgen

Wo sind die Orte der aktiven Zivilgesellschaft, Transformation und Sozialunternehmen in Russland? Was wäre, wenn es dafür eine Übersicht zum Mitmachen gäbe? Unser Ziel ist, zivilgesellschaftliche Akteure in Russland mit einer gemeinsamen Kartenplatt­form (wie der Kartevonmorgen.org) auszustatten, mittels derer lokale Initiativen von Freiwilligen kartiert werden können. Das soll zu besserer Auffindbarkeit nachhaltiger Organisationen führen, fördert [..]

Leipzig von morgen

Seit der öffentlichen Projektwerkstatt “Wie wollen wir leben?” im September 2019 wird Leipzig von Morgen kartiert und gemeinsam, nachhaltig gestaltet. Ende 2020 geht es in die heiße Kartierungsphase, wo alle Initiativen und Unternehmen ihre Eintragsprofile aktualisieren sollten bzw. sich spätestens jetzt auf https://kartevonmorgen.org registrieren müssen, um auf der Papierkarte zu erscheinen. Wer bereits im “Forum [..]

Kartierte Städte und Dörfer

Fast wöchtentlich werden neue Städte kartiert. Der Vorteil der Karte von morgen ist, das auch Dörfer und ländliche Gegenden zwischen den Städten einfach mitkartiert werden können, auch wenn dort eher kleine alternative Szenen leben. Schicke uns einfach deinen Kontakt und ggf. ein Bild von dir, deinem Team und deiner Stadt/ Kommune und wir veröffentlichen deine [..]