Wir freuen uns natürlich sehr, wenn öffentlich über uns berichtet wird. Gerne nutzen sie daher die folgenden Materialien für Ihre Berichterstattung.

Alle Neuigkeiten finden Sie auch über Twitter: @kartevonmorgen

Webinar: Bildungsvernetzung durch die Karte von morgen from Silke Weiss on Vimeo.

Pressestimmen:

  • Digitale Karte für mehr Nachhaltigkeit (Sonntags Magazin, Marburg, Jun. 2019) Knapp 60 Interessierte haben beim Vernetzungstreffen Nachhaltigkeit der Kreisverwaltung auf der »Karte von Morgen« erste Wege zu mehr Nachhaltigkeit eingezeichnet. Weiterlesen…
  • Debatte über die Stadt von morgen (Mannheimer Morgen, Okt. 2018): Forum Studentische Initiative sucht Zukunftsideen: Wie sieht Mannheim im Jahr 2030 aus? Die studentische Transition-Town-Initiative stellt sich genau diese Frage. Transiton-Town bedeutet in diesem Fall „Stadt im Wandel” – und die selbstorganisierte Bewegung hat dazu eine klare Vision, teilt sie mit: „grüner, menschlicher und transparenter“. Zur Debatte darüber laden die Verantwortlichen zum öffentlichen Forum am morgigen Samstag, 20. Oktober, ab 15 Uhr im Schloss. Weiterlesen…
  • Karte von morgen – vielseitige Karte von zukunftsorientierten Initiativen und Unternehmen: (Greennetproject, Sept. 2018) Wer in einer Stadt wohnt und einen Überblick über nachhaltige Geschäfte und öko-soziale Initiativen gewinnen will, findet mit etwas Glück Informationen dazu im Internet. Vielleicht hat eine regionale Initiative ihre eigene Online-Karte programmiert, die hoffentlich noch aktuell ist. Weitaus nachhaltiger will die Lösung von Karte von morgen sein – ihr Motto: „alles Gute auf einer Karte“, denn sie ist deutschlandweit und organisationsübergreifend nutzbar. Weiter lesen …
  • Die Karte von morgen: (Für eine bessere Welt, Feb. 2018) Wie wollen und können wir in Zukunft leben? Die Karte von morgen versammelt Projekte, Unternehmen und Initiativen, die in der ein oder anderen Weise visionär sind. Weiter lesen…
  • Die Karte von morgen: Mappen für eine menschliche Zukunft: (Reset – Digital for Good, Juni 2016) Die Karte von morgen zeigt Initiativen und Unternehmen, die eine positive Wirkung auf die Welt haben. Hier wächst die Gesellschaft der Zukunft!  Weiter lesen…
  • Projekt „von morgen“: Helft mit, unsere Städte glücklicher zu machen (Think Big, Dez. 2015) Glückseligkeit, Gesundheit, Nachhaltigkeit – überall auf der Welt gibt es die gleichen Werte, an denen sich die Menschen orientieren. Trotzdem ist es nicht immer möglich, diese Wertvorstellungen einzuhalten. Doch warum ist das so? Auch das Team von der Karte von morgen hat sich diese Frage gestellt. Die Antwort legte den Grundstein zu einem ganz besonderen Projekt. Weiter lesen…
  • Entspannt nachhaltig: (SZ, Mai 2014) Xueqian Chen will mit der Internetplattform “Karte von morgen” die Möglichkeiten sich für die Umwelt einzusetzen vereinfachen. Die digitale Karte soll zeigen, wo man im unmittelbaren Umfeld etwas für Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit tuen kann. Weiter lesen….
Grafik zur Karte von morgen des Wandel-Künstlers Peter Hartmann (projektwelt-zukunft.de)
Mehr zu den Entwicklungen und Hintergründen der Karte von morgen

Materialien zur Karte von morgen

Vision: Magazin aus einer menschlichen Welt

von morgen informiert und inspiriert: in unserem Blog „Neuigkeiten von morgen“ lesen Sie Nachrichten und sehen Videos von Menschen mit guten Ideen, Initiativen mit viel Mut und von Unternehmen, die bereits jetzt innovative Wege beschreiten und damit Erfolg haben. Aus den verschiedensten Ecken Deutschlands und der Welt sammeln wir das Beste für den gesellschaftlichen Wandel. Bis es soweit ist, empfehlen wir die oya und das enorm-Magazin