Zum Hauptinhalt springen

Oldenburg von morgen

Oldenburg soll bis 2035 klimaneutral werden, so hat es der Rat der Stadt im April 2021 beschlossen. Das ist der Oldenburger Beitrag zur Erreichung der Pariser Klimaschutzziele. In Oldenburgs Zivilgesellschaft gibt es viele Mitstreiter:innen für dieses Ziel – dies zeigt die Karte von morgen in beeindruckender Weise. Hier sind nachhaltig wirtschaftende Betriebe zu entdecken, die [..]

Pin-Farben auf der Karte individuell gestalten

Pin-Farben auf der Karte individuell gestalten

Neue #Funktion auf der @Kartevonmorgen: Pins können nun unterschiedliche Farben haben, je nachdem, welche Stichworte die Einträge haben. Unsere Partner und Power-User können damit für ihre Karten (Iframes) bestimmen, wie ihre Farbgestaltung sein soll. Im folgenden Beispiel haben wir alle unsere lokalen Partner, die RegionalpilotInnen (#regpis) gelb markiert. zur karte Große Karte öffnen Vielfältigere und [..]

Emmendingen von morgen

In der Sonnen-Metropole zwischen Kaiserstuhl und Schwarzwald beginnt die Klimafit-Initiative-Emmendingen alles zu kartieren, was nicht abgeschafft gehört um das Klima zu retten. Der Fokus liegt auf gesunder Ernährung, regionalen Kreisläufen, fairer Bezahlung und natürlich erneuerbarer Energie. Es ist nicht nur eine gedruckte Karte geplant, die von Stadt und Vereinen verteilt wird, sondern auch ein Gutscheinsystem, das die vielen gesellschaftsbildenden Initiativen im Landkreis Emmendingen unterstützt.

Eine druckfertige Papierkarte erstellen

Um neue Zielgruppen wie Familien, ältere Menschen und Vereinsmitglieder oder Veranstaltungsteilnehmende für nachhaltigen Konsum zu begeistern ist eine gedruckte Karte sehr wirksam. Sie fällt automatisch ins Auge, wenn sie bei Veranstaltungen, in öffentlichen Gebäuden oder Läden ausliegt. Die Karte von morgen bietet eine einfache Download-Funktion, mit der alle Einträge eines bestimmten Ausschnittes exportiert und zum [..]