Für das erstellen von Papierkarten, das anschreiben des kartierten Netzwerkes aber auch für viele andere Anlässe braucht es die Daten der Karte in anderen Formaten und Anwendungen, wozu wir einen csv-Export anbieten.

Aus Spamschutzgründen und um unseren Server nicht zu überlasten, kann dieser aber nur von Regional- bzw. Themenpilot*innen genutzt werden. Wenn du also Daten runter laden willst, stelle sicher, dass du als Regional- oder Themenpilot*in registriert bist.

Datendownload anfordern

  1. Registriere dich auf https://openfairdb.org/register und bestätige deine Mailadresse
  2. Gibt bei deiner Registrierung als Pilot an, dass du dir bereits einen Account erstellt hast und freigeschaltet werden möchtest. Wenn es schnell gehen muss, ruf bitte kurz an.
  3. Daraufhin bekommst du von uns einen persönlichen Link per Mail geschickt nach folgendem Schema: https://openfairdb.org/api/v0/export/entries.csv?bbox=46.37,5.53,54.92,17.27&tags=
    1. Logge dich dann erst wieder auf https://openfairdb.org/login ein
    2. Klicke erst dann auf den Link aus unsere Mail an dich, dann sollte direkt der csv-Download starten

csv-Format

Das Format der csv-Datei ist Unicode (UTF-8) und Komma-getrennt. Wir empfehlen die Verwendung von Libre Office, da Excel die Zeilenumbrüche in den Kurzbeschreibungen meist missinterpretiert.

Am besten richtet ihr euch ein Projekt auf wechange.de ein, ähnlich dem der Karte von morgen. Denn dort habt ihr dann eine kostenlose Online-Cloud mit Onlyoffice, sodass ihr gemeinsam an der digitalen Tabelle remote arbeiten könnt.

Pro-Tipp für die Arbeit in Initiativen

Den Download können wir für dich eingrenzen. Die Commands müssen in der URL mit einem “&” verbunden werden:

URL-CommandFunktion
bbox=46.377,5.537,54.92,17.27 *Regionale Eingrenzung mit den 4 Eckkoordinaten des gewünschten Bereichs. (Beispiel ist der Bereich des D-A-CH-Raums)
text=Begrifflicher Filter für ein beliebiges Wort, was vorkommen muss.
%20 = space separator
tags= (bei Entries)
tag= (bei Events)
Thematisch Eingrenzung nach Stichworten (Komma separiert für mehrere Stichworte die alle zutreffen müssen.) bei Events geht nur ein Stichwort.
start_min=1579564800Zeitliche Auswahl im Unixtimestamp-Format, den du hier berechnen kannst: https://www.epochconverter.com/)
*notwendige Befehle

Beispiel-URL wo nach refill oder Leitungswasser gesucht wird: https://openfairdb.org/api/v0/export/entries.csv?bbox=41.27780646738183,-12.1728515625,59.55659188568175,27.905273437500004&text=tag:refill%20tag:leitungswasser

Admins können alle Felder exportieren (created_by + email + phone), jetzt auch ohne Token.

Rolecreated_byemail/phone
Guest/User (No export at all!)
Scout (without token)✔️
Scout (with token)✔️ (owned events)
❌ (other events)
✔️
Admin✔️✔️

❌ = exported field is empty

Erweiterte Suche

Die Auswahl für des Downloads lässt sich mit der erweiterten Suche ggf. noch besser eingrenzen.

Finanzieller Beitrag

Bitte beachte das der Betrieb der Kartenplattform aber insbesondere der Support Zeit braucht, die wir gerne investieren für einen nachhaltigen Wandel. Um das aber nachhaltig zu finanzieren, bitten wir alle Partner, die bestimmte Daten für größere Projekte als Download brauchen, um eine Kostenbeteiligung von 50 – 200 €/Jahr. Damit kannst du dann jeder Zeit deine Daten online als Liste abrufen. Du kannst entweder spenden oder bekommst gerne eine Rechnung. Bei kleinen, rein ehrenamtlichen Initiativen entfällt diese Gebühr natürlich.

Import von Daten

Aus Angst vor Dubletten und Datenmüll haben wir immer Sorge vor automatisierten Importen. Da viele Menschen zur Karte von morgen (und besonders zu der dahinter liegenden openfairDB) beitragen und Inhalte aktualisieren, ist es schwer auszuschließen, dass die zu importierenden Daten nicht bereits vorhanden sind. Bitte daher mit uns Kontakt aufnehmen, falls ein Import gewünscht ist. Es gibt ein Import-Scritp, dass evtl. helfen kann, ist aber auch mit Arbeit verbunden.

Grundsätzlich gilt, dass bis zu 200 Einträge viel schneller per Hand eingetragen werden können, als per Importer. Erst ab dann lohnt sich der automatische Upload wirklich.

Upload-Format

Von dir brauchen wir zum Import eine Tabelle nach diesem Beispielformat mit folgenden möglichen Fledern

  • id, created_at, created_by, version (wird in der Regel von unserer Datenbank vergeben)
  • title *
  • description *
  • lat, lng des Pins und/oder Street, zip, city (optional: country, state) *
  • homepage
    • contact_name
    • contact_email
    • contact_phone
    • opening_hours
    • founded_on
  • categories (Initiative, Unternehmen)*
  • tags: All entries must have at least on of the tags non-profit or commercial!
  • license (Alle Daten müssen open source sein, damit wir sie in die openfairDB laden können.)
  • image_url, image_link_url
  • avg_rating
  • Facebook, Twitter, Instagram, Telegram, WhatsApp…

Die 5 * sind Pflichtfeld für jeden Eintrag. Im Feld Categories kannst du einfach #non-profit (Initiativen) oder #commercial (Unternehmen) zu jedem Eintrag angeben.

Vermeidung von Dupletten

Wir haben einen Dupletten-Checker entwickelt (issue), der beim Import via Rest-API genutzt werden kann, um bestehende, ähnliche Einträge zu finden. Diese müssen dann meist händisch geprüft werden.

In der openAPI.yaml siehst du, wie der funktioniert:

  • go to editor.swagger.io
  • go to File -> import URL
  • enter https://raw.githubusercontent.com/kartevonmorgen/openfairdb/master/openapi.yaml

Wer technisch etwas bewandert ist und bestenfalls sogar Rust kann, der wird sich sicherlich schnell mit der Commandline anfreunden