Rund um den Bodensee (DACH) gibt es bereits viele Unternehmen, Initiativen und Kommunen, die gemeinwohl-orientiert wirtschaften oder sich aktiv für die Gemeinwohlökonomie (GWÖ) einsetzen. Daraus ist die Idee einer Gemeinwohlregion Bodensee entstanden. Die Gemeinwohlregion Bodensee soll den Rahmen für ein internationales Netzwerk bieten, in dem sich Unternehmen, Initiativen, Kommunen und alle weiteren interessierten Akteure gegenseitig wahrnehmen und vernetzen können

Dafür hat der Verein wirundjetzt e.V. das Projekt einer Karte der Gemeinwohlregion Bodensee initiiert, auf der alle Akteure, die sich an der Gemeinwohlregion Bodensee beteiligen wollen, über die Karte von Morgen eingetragen werden. Im Frühsommer 2021 wird von diesen kartierten Akteuren eine Print-Karte erstellt, die zur Sichtbarmachung in der Öffentlichkeit verteilt wird

Vollbild-Karte öffnen: Gemeinwohlregion.Bodensee.vonmorgen.org

Mitmachen

Alle Regionalgruppen und Mitglieder der Gemeinwohlökonomie sind herzliche eingeladen, die Gemeinwohlregion zusammen bekannt zu machen! Sehr gerne darfst du die Karte auf deiner Webseite einbetten und dazu alle Texte und Bilder von dieser Seite kopieren.

Karte einbetten

Um die Karte ein zu betten, kopiere einfach diesen HTML-Code

<div style="text-align: center; box-shadow:  0 0 10px  rgba(0,0,0,0.6);"> 
<iframe style="display: inline-block; border: none" src=" 
https://kartevonmorgen.org/#/?center=47.607,9.397&zoom=9.00&fixedTags=gemeinwohlregion&dropdowns=ecg&left=hide
" width="100%" height="580"> 
<a href="https://kartevonmorgen.org/#/?center=47.607,9.397&zoom=9.00&fixedTags=gemeinwohlregion&dropdowns=ecg" target="_blank">zur karte</a>
</iframe></div> <p style="text-align: right;">
Vollbild-Karte öffnen: <a href="http://gemeinwohlregion.bodensee.vonmorgen.org/" 
target="_blank" rel="noreferrer noopener" aria-label=" (öffnet in neuem Tab)">
Gemeinwohlregion.Bodensee.vonmorgen.org</a></p>

Diesen fügst du in der HTML-Ansicht bzw. in einem HTML-Block (WordPress) oder HTML- Element (Typo3) in deine Webseite ein. Dann sollte man die Karte auf deiner Seite interaktiv nutzen können. (Hier findest du den kompletten HTML-Code für diese Seite)