Zum Hauptinhalt springen

Karte der Gemeinwohlregion Bodensee

Rund um den Bodensee (D,A,CH) gibt es bereits viele Unternehmen, Initiativen und Kommunen, die gemeinwohl-orientiert wirtschaften oder sich aktiv für die Gemeinwohlökonomie einsetzen. Daraus ist die Idee einer Gemeinwohlregion Bodensee entstanden. Die Gemeinwohlregion Bodensee soll den Rahmen für ein Netzwerk bieten, in dem sich Unternehmen, Initiativen, Kommunen und alle weiteren interessierten Akteure gegenseitig wahrnehmen und [..]

Die Idee der Positivfaktoren

Als wir 2014 die Postivfaktoren entwickelt haben, war das eine echte Neuheit und bis heute ist diese simple Funktion einzigartig.
Mit einer weiteren Simplifizierung durch Stichworte und gleichzeitig weitreichenden Schnittstellen, sollen sie noch leichter aber besonders qualitativ sicherer sein.

#GWÖ – Gemeinwohlökonomie

#GWÖ – Gemeinwohlökonomie

Die [wiki title=”Gemeinwohl-Ökonomie”]Gemeinwohl-Ökonomie[/wiki] ist ein alternatives, nachhaltiges Wirtschaftsmodell und wird auch unter Unternehmer*innen immer beliebter. Zentrales Element ist die Gemeinwohlbilanz, die auch entwicklungspolitische, soziale und ökologische Faktoren berücksichtigt, um neben dem Preis eines Produktes eine zweite Entscheidungsgrundlage hinzuzufügen.